Monatsarchive: Dezember 2014

Volkspark Humboldthain: Auf den Spuren von Krieg und Frieden

Humboldthöhe, ehemaliger Hochbunker © FM RohmDer Humboldthain im Ortsteil Gesundbrunnen eignet sich besonders für Berliner mit stadtgeschichtlichem Interesse für einen Besuch. Angelegt von Gustav Meyer 1869 wurde der Humboldthain als 29 Hektar großer Volkspark.
Im II. Weltkrieg stand hier einer der größten Hochbunker der Stadt. Die gesprengten Reste beherbergen im Winter seltene Gäste. 


Veröffentlicht unter Reportagen

Saigon and more: Gutes vietnamesisches Essen und Nackenmassagen

Saigon and More, Ertugrul Ersoy © FM RohmEin gelernter Elektroniker, gebürtig aus Kappadokien betreibt ein erfolgreiches vietnamesisches Restaurant. Das ist Ertugrul Ersoy. Das Essen in seinem "Saigon and More" ist grandios. Außerdem hält Ersoy einen außergewöhnlichen Service vor. 


Veröffentlicht unter Restaurantkritiken Getagged mit: , , ,

Land Wirt: Glückliche Hausmannskost in der Regensburger Straße

Land Wirt, Regensburger Straße 7 © FM RohmIm Landhausstil präsentiert sich der „Land Wirt“, drei Querstraßen vom beliebten Viktoria-Luise-Platz entfernt. Kulinarisch bietet der „Land Wirt“ ein schmales aber gutes Spektrum zwischen deutscher Hausmannskost und gehobener Küche. 


Veröffentlicht unter Restaurantkritiken Getagged mit: , ,

Crêplala: Oh là là, ob süß, ob salzig, es schmeckt

Crêplala, Amtsgerichtsplatz Berlin-Charlottenburg © FM RohmIn einer ehemaligen Bedürfnisanstalt speisen? Das kann man im „Crêplala“ am Amtsgerichtsplatz. Zum Glück ist das 1905 erbaute, kleine knuffige Häuschen schon etliche Jahre seinem ursprünglichen Zweck entfremdet.


Veröffentlicht unter Restaurantkritiken Getagged mit: , , ,

Schöne affaire ! Französische Weine und deutsches Gebäck

Anja Schröder, Planet Wein © FM RohmZur Adventszeit hat sich Weinhändlerin Anja Schröder Gedanken gemacht, welche Kreszen unseres Nachbarlandes wohl zu deutschen Adventsleckereien passen. Vor ihr verbreiten auf mehreren Tellern traditionelle Adventszeit- und Weihnachtsgebäcke ihre appetitanregende Düfte. Butterstollen, Lebkuchen, Printen, Marmelade-gefüllte Vollmilchherzen, dunkle Dominosteine. Wozu passt wohl der restsüße Champagner?


Veröffentlicht unter Feine Kost Getagged mit: , , , , , ,