Monatsarchive: Juni 2014

Flüssiges Gold vom heiligen Baum

Andreas Behrens, Ölmühle, Berlin-Schöneberg© FM RohmOlivenöl steigt ständig in der Gunst der Konsumenten. Es gehört mit Brot und Salz in vielen Lokalen zur kulinarischen  Begrüßung der Gäste. Aber auch in den Küchen der Stadt kommt vermehrt Olivenöl zum Einsatz. Ein Besuch in zwei ausgezeichneten Fachgeschäften und im Sternerestaurant "Les Solistes by Pierre Gagnaire". Dorthin kommen Olivenöl-Aficionados aus einem ganz bestimmten Grund.  


Veröffentlicht unter Feine Kost Getagged mit: , , , , , , ,

Usbekistan: Märchenhaftes aus tausendundeiner Nacht

Tänzerinnen in Buchara, Usbekistan © FM RohmSamarkand und Buchara gehören zu den sagenumwobene Städte der usbekischen Seidenstraße. Ein Besuch des Registan, des schönsten Platzes von Zentralasien, der weltberühmten Totenstadt Shohi Zinda und der Märkte von Buchara. 


Veröffentlicht unter Fernweh

Neues aus Big D

50 Jahre nach dem Kennedy-Attentat zeigt Dallas, wofür die texanische Metropole heute steht: Neben Big Business von Öl- und Hi-Tech-Industrie legt man im größten Art District der Vereinigten Staaten Wert auf Kultur. In Downtown steht Ausgehen und Einkaufen auf dem Programm.


Veröffentlicht unter Fernweh Getagged mit: , , , , , , ,

Butterhandlung: Mix aus mediterran und Hausmannskost

Butterhandlung, Berlin Friedrichshain © FM RohmEin Kieztreffpunkt für die ganze Familie. Frühstück, Mittag- und Abendessen, kreative Küche, moderate Preise, freundlicher Service. In der separaten Bar Bodu eintrittsfreies Musikprogramm. 


Veröffentlicht unter Restaurantkritiken Getagged mit: , , , , ,

Auf den Rost gefallen

Gegrillter Avocado, Mani Restaurant, Berlin © FM RohmNeues auf dem Rost: Die Grillsaison startet mit Exoten wie Bisonfleisch und Tomahawk-Steak. Bei den Würstchen werden die Brätmischungen immer fantasievoller und selbst für Veganer gibt es mittlerweile leckeres Grillgut.


Veröffentlicht unter Feine Kost Getagged mit: , , , , , , ,

Shabuki: Best of Sushi

Tran Van Hai gilt als Kreativ-Chef der Sushi-Szene © FM RohmTran Van Hai aus Saigon gilt als Kreativ-Chef der Sushi-Köche. Seit eineinhalb Jahrzehnten zählt er zur Avantgarde der Rohfisch-Veredler. Seine Fans und Gäste überrascht er mit ständig neuen Kreationen.


Veröffentlicht unter Restaurantkritiken Getagged mit: , , ,

BurgerBar 61: Feine Burger am schmalen Steig

BurgerBar 61 © FM RohmIn der Publikumsgunst haben Hamburger den Maultauschen seit einiger Zeit den Rang abgelaufen. Deshalb stellte ein schwäbisches Lokal in Kreuzberg sein Konzept auf die Herstellung feiner Bratlinge um. Mit Erfolg.


Veröffentlicht unter Restaurantkritiken Getagged mit: , , ,

Ganz schön grün, diese Soß’

Susanne Petersen, Breslauer Platz @ FM RohmDie kalte hessische Sommerspeise ist ideal für heiße Tage. Man kann sie sowohl vegetarisch mit Eiern, als auch mit feinem Tafelspitz und Kartoffeln genießen. Ihre Zutaten gibt es mittlerweile auch in Berlin frisch zu kaufen. 
Zum Beispiel bei Susanne Petersen (Foto) auf dem Markt am Breslauer Platz. Berliner Köchinnen und Köche bereiten sie klassisch zu, Sophia Hoffmann bereitet sie "Neuköllnisch" zu.


Veröffentlicht unter Feine Kost Getagged mit: , , , , , ,